Region

Ein kühnes Porträt - Niels de Jong

Cadillac hat sich mit dem niederländischen multidisziplinären Künstler Niels de Jong für einen speziellen Workshop im Cadillac House Munich zusammengetan. In diesem „Charakterportrait-Malerei“-Workshop verriet er seine Design-Tipps und wie Sie Ihren eigenen Charakter im unverwechselbaren Stil des Künstlers kreieren und gestalten können.

He-Man, Thundercats, die Goonies und die Unendliche Geschichte – das sind nur einige der legendären Fantasie-Helden und -Geschichten, die Niels de Jong inspirieren. In seinem Werk möchte er seine Erinnerungen aus der Kindheit und seine Liebe für die Natur mit der anspruchsvollen Genauigkeit und Vorliebe für alle technischen Dinge kombinieren, die aus seinem architektonischen Hintergrund stammen.

Bleiben Sie jederzeit informiert

Niels wuchs in einer äußerst kreativen Familie auf und war immer von Kreativität unterschiedlichster Art umgeben und beeinflusst – ob er nun seinen Vater beim Malen und Skizzieren beobachtete oder Zeit in der Holzwerkstatt seiner Großeltern verbrachte. So überrascht es nicht, dass Niels bereits mit nur vier Jahren sein erstes Kunstwerk schuf. Und er hat bis zum heutigen Tag nicht damit aufgehört.

"Durch meine Kunstwerke möchte ich ausdrücken, wie ich die Welt sehe – und ein Gefühl von Abenteuerlust und Forschergeist vermitteln."

Während seiner Schul- und Studienzeit lernte Niels verschiedene Disziplinen wie Grafikdesign, 3D-Modellierung, Architektur und Holzbearbeitung kennen. Er machte schließlich seinen Hochschulabschluss an der Kunsthochschule Utrecht mit einem Diplom in Urbaner Innenarchitektur. Aber Niels entschied sich gegen eine Karriere als Architekt. Er wollte sich lieber auf Illustration und Malerei konzentrieren, auch wenn dies ein mutiger Schritt war.

Stadt trifft Natur

Immer wieder experimentierte Niels mit verschiedenen Stilrichtungen und Techniken, dennoch kam es ihm trotzdem noch nicht so vor, als hätte er sein volles Potenzial auf der Leinwand ausgeschöpft. Er besann sich daraufhin auf den Stil zurück, den er während seines Studiums der urbanen Innenarchitektur entwickelt hatte – ein Stil, so organisiert und strukturiert wie er selbst. Er fing an, Figuren zu entwerfen, wofür er verschiedene Elemente miteinander verschmolz. Jedes einzelne behandelte er als architektonisches Element, aufgebaut aus Schichten und Formen, und schuf damit schließlich neue Dimensionen.

In seinen Kunstwerken sind alle Linien auf irgendeine Weise miteinander verbunden, so dass, wenn man eine entfernen würde, die gesamte Komposition aufgelöst würde, genau wie der Bau eines Gebäudes – oder der Cadillac-Premiumlimousine CT6. Der kühne Kühlergrill, die schlanken, integrierten Heckspoiler: Man kann man sich diesem Look nur schwer entziehen – oder ihn verwechseln. Aluminium, Chrom und Signature-Leuchten; Linien, Kurven und ausladende Flächen. Jedes Element fließt nahtlos ineinander, um ein gewollt schlichtes, aber fesselndes Äußeres zu schaffen.

"Malerei ist ein sehr persönliches Ereignis. Es beginnt mit einer Idee in Ihrem Kopf, von der niemand etwas ahnt."

Neben der Malerei mit Acryl hat Niels sich auf eine weitere künstlerische Disziplin spezialisiert, in der er alle seine Fähigkeiten einsetzen kann: die Kunst der Bildhauerei. Wenn man eine Skulptur erschafft, ist der kreative Prozess nicht auf die Malerei reduziert, sondern umfasst auch das Arbeiten mit Holz und den Aufbau unterschiedlicher Gewebeschichten. Das verleiht dem Werk Lebendigkeit und diesen zusätzlichen Schuss Persönlichkeit.

Charakteristisch für seine Gemälde und Skulpturen sind eine kühne Kombination von bunten geometrischen und organischen Formen, die jedes Mal, wenn Sie sie betrachten, ein Gefühl des Entdeckens und des Abenteuers hervorrufen.

Vom 4. bis zum 8. Oktober 2017 werden Niels de Jongs Werke bei STROKE, Deutschlands erfolgreichster Kunstmesse für junge, zeitgenössische Kunst, ausgestellt.

Amerikanischer Luxus, neu erfunden. Buchen Sie jetzt Ihre Probefahrt und erleben Sie den Cadillac CT6.
Buchen Sie eine Probefahrt
share:
related articles:
Culture
The Art of Daring – STROKE
Design
Der neue CT6: Effizienz & Leistungsfähigkeit
top