Region

München: eine neue Perspektive

Der Schweizer Photograph Sébastien Closuit und der Cadillac XT5 haben sich zusammengeschlossen, um bei einem Roadtrip der besonderen Art die Region um  München einmal von einer ganz anderen Seite zu zeigen. Dabei galt es insbesondere malerische und faszinierende Plätze für Outdoor-Begeisterte zu erkunden.

Sébastien Closuit, der leidenschaftliche Photograph

Viktualienmarkt, Allianz Arena, Schloss Nymphenburg. Das sind Touristenattraktionen, für die München bekannt ist. Weltweit. Sébastien Closuit hingegen ist immer auf der Suche nach dem Unbekannten, dem Neuen – oder zumindest nach dem nicht ganz Alltäglichen. In der freien Natur fühlt sich der in Martigny, Schweiz, geborene Photograph am wohlsten. Daher war es keine Überraschung, dass er seinen ganz persönlichen Münchner Roadtrip etwas anders gestaltete als zunächst erwartet. Mit seiner Kamera im Gepäck und dem Cadillac XT5 Crossover machte er sich auf den Weg in ein Abenteuer fernab des Großstadtdschungels der Münchner Innenstadt.

Der Anfang ist gemacht

Sein erster Stopp: der malerische Staffelsee mit seinem wunderbaren alpinen Panorama. Es gibt kaum einen besseren Ort, um die Natur zu erkunden als hier, umgeben von hektarweise Wald und den Alpen, die majestätisch am Horizont über den Wipfeln der Bäume thronen. Bereits die Anfahrt versprach höchsten Reisekomfort: Souverän und kraftvoll gibt sich der 3.6L-V6-Motor mit 8-Gang-Automatikgetriebe, 231 kW (314 PS) und 368 Nm Drehmoment, und liefert eine kraftvolle, ruhige Beschleunigung sowie ein präzises Ansprechverhalten und Handling. (http://www.uffing.de/)

Erfahren Sie mehr über Cadillac

Wasserfälle und unterirdische Flüsse

Weiter ging es dann zu einem der schönsten Naturdenkmäler Bayerns: der Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen. Keine leichte Aufgabe zu Fuß. Glücklicherweise verfügt der Cadillac XT5 über Driver Select Mode mit Echtzeit Dämpfung. Die drei verfügbaren Fahrmodi sorgen für eine komfortable und sichere Fahrt – unter allen Bedingungen. In Kombination mit dem verfügbaren Allradantrieb ist dem XT5 Crossover keine Bergstraße zu steil. An der Paternachklamm angekommen erwartete den Outdoor-Fan die natürliche Schönheit eines klaren Gebirgsflusses und der nahegelegenen Wasserfälle. Der richtige Augenblick, um das perfekte Foto zu schießen. http://www.partnachklamm.eu/)

Hoch hinaus

Sébastiens letzter Stopp führte ihn noch tiefer in den Bayrischen Süden. Nach einer Fahrt mit der Karawendelbahn hoch in das Karawandelgebirge erreichte er sein Ziel. Rund um München gibt es nahezu keinen besseren Ort, um die unberührte Natur der Berge bei einer Wanderung zu erkunden. Mit 2.244m ist die Karawendelbahn die zweithöchste Bergbahn Deutschlands und bietet eine spektakuläre Aussicht. (http://www.karwendelbahn.de/)

Zurück in die Stadt

Schließlich war es an der Zeit, ein letztes Mal ins Auto zu steigen und sich auf den Weg zurück in die Münchner Innenstadt zu machen. Dank zahlreichen Komfort-Features wie einem Head-Up Display, Spurhalteunterstützung oder dem Toter-Winkel-Assistent macht einem auch der Abendverkehr nicht mehr zu schaffen, bis das Ziel erreicht wurde: das Cadillac House Munich.

Jetzt haben auch Sie die Möglichkeit, in Ihr ganz eigenes Abenteuer zu starten. Buchen Sie einfach Ihren persönlichen Roadtrip mit dem Cadillac XT5 Crossover, oder einem von vielen weiteren Cadillac Modellen. Im Cadillac House Munich können sie Ihr Wunschfahrzeug  aus einem ausgewählten Cadillac-Sortiment aussuchen. Diese stehen dort schon für sie bereit. Folgen Sie einfach dem Link, um Ihr gewünschtes Fahrzeug zu reservieren.

share:
related articles:
Experience Cadillac
Der neue XT5: Trauen Sie sich, nach der Zukunft zu fragen
Products
Der XT5 Crossover
top