Region

Der Cadillac XT5 und Parallels by Design: Form

An der Schnittstelle zweier scheinbar unzusammenhängender Philosophien finden wir Parallelen: dualistische Prinzipien des gegenseitigen Verständnisses. Parallels by Design begleitet Künstler dabei, wie sie mit ihren Konzepten und ihrer Handwerkskunst Innovationen Gestalt verleihen. Entdecken Sie den neuen Cadillac XT5 und erfahren Sie mehr über unsere Zusammenarbeit mit Public School, bei der wir herausgefunden haben, welche Parallelen zwischen unseren unterschiedlichen Handwerkstechniken bestehen.

Proof of Concept – In dieser Phase des Designprozesses werden aus hunderten von Fahrzeugskizzen fünf ausgewählt, die das Konzept am authentischsten verkörpern. Mit einer Kombination aus präziser Fräsarbeit und praktischen Bildhauertechniken nimmt das Fahrzeug seine erste greifbare Form an. Das Designteam von Cadillac verbrachte sehr viel Zeit mit dem Skulpturenbau für den XT5. Der Wagen präsentiert einmalige Charakterlinien, stark und harmonisch zugleich, die das Licht über die nahtlosen Oberflächen fließen lassen.

Bei Cadillac gilt der Grundsatz „Form folgt Philosophie“. Die Technologien müssen authentisch integriert werden, die Details müssen stets das Konzept bewahren. Indem die Designer das Erscheinungsbild des Fahrzeugs in 3D-Ansicht analysieren, können sie eine Vorstellung davon gewinnen, wie es auf der Straße aussehen wird.

Die Pre-Fall-Kollektion von Public School erhält während des Drapierens ihre Form. Nachdem die Schnitte festgelegt worden sind, werden die Muster ausgeschnitten. Drapieren mit Musselin, wobei ein Baumwollstoff in der Form des Kleidungsstücks festgesteckt wird, verleiht dem Konzept Gestalt und hilft dem Team zu sehen, wie jedes Stück mit der menschlichen Figur interagiert.

"Das ist, was wir wirklich umsetzen möchten –
und das ist, was erforderlich ist, um es verkaufen zu können."
MAXWELL OSBORNE, PUBLIC SCHOOL
Buchen Sie Ihre Probefahrt

Die Definition von Struktur – Jede Kollektion enthält einige zentrale Stücke, die dem Konzept maximalen Ausdruck verleihen. Das ist der Ausgangspunkt. Nun müssen die Designer ein Gleichgewicht zwischen innovativem Design und Tragbarkeit finden.

In dieser Designphase muss jedes Detail gerechtfertigt werden. Ist die Silhouette zu gewagt? Ist sie gewagt genug? Und – noch wichtiger – wäre das Team selbst begeistert, das Kleidungsstück zu tragen? Der ultimative Test besteht jedoch darin, wie natürlich sich jedes Stück von der ersten Skizze an weiterentwickelt und wie nahe es am ursprünglichen Konzept bleibt.

share:
Mehr aus dieser Reihe
Der neue Cadillac XT5 und Public School: Parallels by Design
An der Schnittstelle zweier scheinbar unzusammenhängender Philosophien finden wir Parallelen: dualistische Prinzipien des gegenseitigen Verständnisses. Parallels by Design begleitet Künstler dabei, wie sie mit ihren Konzepten und ihrer Handwerkskunst Innovationen Gestalt verleihen.
Der neue Cadillac XT5 und Public School: Parallels by Design
An der Schnittstelle zweier scheinbar unzusammenhängender Philosophien finden wir Parallelen: dualistische Prinzipien des gegenseitigen Verständnisses. Parallels by Design begleitet Künstler dabei, wie sie mit ihren Konzepten und ihrer Handwerkskunst Innovationen Gestalt verleihen.
related articles:
Experience Cadillac
Der neue Cadillac XT5: Don’t You Dare
Design
Der neue CT6: Die Entwicklung
top