Region

Der Cadillac XT5 und Parallels by Design: Farbe

An der Schnittstelle zweier scheinbar unzusammenhängender Philosophien finden wir Parallelen: dualistische Prinzipien des gegenseitigen Verständnisses. Parallels by Design begleitet Künstler dabei, wie sie mit ihren Konzepten und ihrer Handwerkskunst Innovationen Gestalt verleihen. Entdecken Sie den neuen Cadillac XT5 und erfahren Sie mehr über unsere Zusammenarbeit mit Public School, bei der wir herausgefunden haben, welche Parallelen zwischen unseren unterschiedlichen Handwerkstechniken bestehen.

Ein Ausdruck von Persönlichkeit – Cadillac setzt Farben ein, um die Form eines Wagens zu verstärken und jede Designentscheidung zu unterstreichen. Der erste Cadillac XT5 überrascht mit einer neuen Interpretation von Schwarz. Das neue Stellar Black – das einige Pigmente enthält, die auch in Make-up zu finden sind – betont die Außenlinien des Wagens.

Jeder Aspekt des Farbportfolios des Wagens wird sorgfältig ausgewählt.

Die fünf Cadillac-Experten für Farbe und Ausstattung kommen aus den unterschiedlichsten Design-Disziplinen: Produktdesign und Industriedesign, Mode-, Schmuck- und Schuhdesign sowie Textildesign. Mit ihrem Verständnis der Farbphilosophie können sie gezielt Farbkombinationen auswählen, um das Fahrerlebnis zu steigern.

Die Suche nach den richtigen Farben ist eine Aufgabe für das gesamte Team. Die Cadillac-Designer für Farbe und Ausstattung müssen eng mit dem Team für Innen- und Außendesign sowie mit den Skizzenzeichnern zusammenarbeiten. Die Atmosphären und Stimmungen, die in den Konzeptskizzen zum Ausdruck kommen, legen bereits fest, welche Farben am besten für die Oberflächen des Wagens geeignet sind.

Für das Designteam ist das Farbportfolio wie ein großer Kleiderschrank – mit der Farbauswahl kann eine Vielzahl von Persönlichkeiten ausgedrückt werden. Von grundlegend bis unerwartet – die Farbpalette jedes Wagens muss auf eine Vielzahl von Fahrerpersönlichkeiten abgestimmt werden.

"Nachdem die Designer die Grundfarben festgelegt haben, experimentieren sie mit leichten Variationen, um eine einzigartige Perspektive zu kreieren."
SHARON GAUCI, DESIGNLEITUNG FARBE & AUSSTATTUNG
Buchen Sie Ihre Probefahrt

Neue Möglichkeiten – Public School nutzt Farben, um ein neues Identitätsgefühl entstehen zu lassen. Mit einer Palette aus gedeckten Farben kann die Ästhetik von Public School als aggressives Understatement beschrieben werden. Die Schwarz-, Weiß- und Grautöne, die jede Kollektion prägen, rufen das New Yorker Lebensgefühl in Erinnerung und zeigen den Stolz, den die Designer Maxwell Osborne und Dao-Yi Chow für die Stadt empfinden, in der sie aufgewachsen sind.

Public School stellt sich jedoch stets neuen Herausforderungen. Jede Saison ist für die Marke eine neue Chance zu wachsen und zu reifen. Die aktuelle Pre-Fall-Kollektion präsentiert mehr Farben als bisher und ist damit ein überzeugender Beweis für diesen Anspruch. Denn wenn die Modelle von Public School auf dem Laufsteg gezeigt werden, wurde die Farbpalette bereits unzählige Male überarbeitet und feinabgestimmt.

Das Designteam muss dabei sehr kreative Lösungen finden, um das Farbvokabular der Marke zu erweitern. Es gilt, sorgfältige Entscheidungen zu treffen, die schlussendlich das Gesamtbild perfektionieren.

"Wir suchen stets nach kreativen Möglichkeiten, um mehr Farben zu integrieren. Wir kennen wahrscheinlich alle Tricks."
MAXWELL OSBORNE, PUBLIC SCHOOL

Schattierungen und Farbblöcke sorgen für Vielfalt in den Kollektionen. Bunte Drucke erzeugen das Gefühl von Spannung, das für Public School typisch ist.

share:
Mehr aus dieser Reihe
Der neue Cadillac XT5 und Public School: Parallels by Design
An der Schnittstelle zweier scheinbar unzusammenhängender Philosophien finden wir Parallelen: dualistische Prinzipien des gegenseitigen Verständnisses. Parallels by Design begleitet Künstler dabei, wie sie mit ihren Konzepten und ihrer Handwerkskunst Innovationen Gestalt verleihen.
Der neue Cadillac XT5 und Public School: Parallels by Design
An der Schnittstelle zweier scheinbar unzusammenhängender Philosophien finden wir Parallelen: dualistische Prinzipien des gegenseitigen Verständnisses. Parallels by Design begleitet Künstler dabei, wie sie mit ihren Konzepten und ihrer Handwerkskunst Innovationen Gestalt verleihen.
related articles:
Experience Cadillac
Der neue Cadillac XT5: Don’t You Dare
Experience Cadillac
Der neue XT5: Trauen Sie sich, nach der Zukunft zu fragen
top